Wohnungsumzug – Einzug in ein neues Leben

Wenn man seine alte Wohnung verlässt, um in sein neues Zuhause zu ziehen, ändert sich plötzlich das gesamte Leben und eine aufregende Zeit beginnt. Dazu gehört neben den ganzen spannenden Dingen, die es nun zu entdecken gibt, in der Regel auch eine Menge Stress. Ob ein Seniorenumzug, ein gewöhnlicher Privatumzug oder ein Umzug mit Ämtern stattfindet, spielt dabei keine Rolle. Wenn Sie umziehen, sind Sie immer einer Belastung ausgesetzt und stehen vor einer großen Veränderung. Damit bei Ihnen schnell wieder Normalität einkehren kann, bringen unsere erfahrenen AMÖ-Umzugsunternehmen Ihren Wohnungsumzug reibungslos und zügig über die Bühne. So können Sie sich nach kurzer Zeit wieder gänzlich darauf konzentrieren, Ihre neue Umgebung zu erkunden und frische Heimatgefühle zu entwickeln.

Vor dem Wohnungsumzug: Was ist zu tun?

Vor oder während Ihres Wohnungsumzugs ist es empfehlenswert, eine Checkliste zu nutzen, um nichts zu vergessen. Denn muss das gesamte Hab und Gut an einen anderen Ort gebracht werden, so gibt es einiges, woran Sie unbedingt denken sollten. Am besten noch vor Ihrem Einzug:

  • Gegebenenfalls Kündigung der alten und Anmietung der neuen Wohnung
  • Den Umzug gut planen
  • Sämtliche Behörden informieren – dazu zählen beispielsweise Finanz- und Arbeitsamt und das Einwohnermeldeamt
  • Ihre zuständigen Banken und Versicherungen benachrichtigen
  • Die Versorgungsbetriebe in Kenntnis setzen – Gas, Wasser, Strom, gegebenenfalls Mülltonnen
  • Vereine informieren, eventuell bestehende Mitgliedschaften kündigen
  • Falls nötig: Fahrzeug ummelden
  • Schadensprotokoll erstellen: bei alter und neuer Wohnung
  • Frühzeitig Namensschilder an Briefkasten und Klingel anbringen
  • Einen Nachsendeauftrag einrichten – für den Fall, dass etwas zu Ihrer alten Adresse geliefert wird

Wie Sie sehen, fallen einige Formalitäten an, die Sie möglichst zeitnah abarbeiten sollten. Damit dies Ihre einzigen Aufgaben bleiben, kümmern sich unsere AMÖ-Umzugsunternehmen um alles, was Ihr Wohnungsumzug sonst noch mit sich bringt.